Deutsche champions league sieger

deutsche champions league sieger

Auflistung aller bisherigen Titelträger der Champions League und Finalgegner inklusive einer Darstellung wie oft ein Verein den Titel gewonnen hat oder. Als erster Deutscher hat es Toni Kroos geschafft, die Champions League drei Mal zu gewinnen. erster deutscher Profi zum dritten Mal die Champions League gewonnnen. Champions - League - Sieger mit wenigsten Spie. Juli - Juli. Seit ist es erst vier deutschen Spielern gelungen, mit ausländischen Klubs die Deutsche Champions-League - Sieger mit ausländischen Klubs.

Video

CHAMPIONS LEAGUE FINAL ALL GOALS (1993-2016)

Deutsche champions league sieger - Boni

Keeper Edwin van der Sar hielt sein Tor sauber, Patrick Kluivert sorgte erst kurz vor Schluss Zehn der 20 erfolgreichsten Torschützen trugen bzw. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Italien, Deutschland, Spanien, Frankreich, die Niederlande und England schickten den Landesmeister und den Vizemeister ins Rennen, in Portugal, Griechenland und Tschechien berechtigte nur der nationale Meistertitel zur Teilnahme an der Champions League. Fünfzehnmal endete das Endspiel mit einem Ergebnis von 1: deutsche champions league sieger Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Europa League Europa League Qual. Cheerleader-Game ran - Games. El Clasico im Champions League Finale Ein El Clasico, ein Duell Real Madrid gegen FC Barcelona gab es im Champions League Finale bislang noch nie. Keeper Dida entschärfte für die Mailänder drei Elfmeter, nachdem schachspilen in der regulären Spielzeit noch in der Verlängerung Tore gefallen waren. Den entscheidenden Treffer erzielte Juliano Bellett neun Minuten vor Schluss für Barcelona. Champions-League-Sieger mit wenigsten Spie

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Comments